zurück

 

 
Klaus Steegmüller

An der Zapfstelle

In einem kleinen Wäldchen aus Steineichen am Rande der Oppedette- Schlucht / Provence war mir neben dem auffällig lauten Brummen von  Insekten die große Anzahl an Eisvogel- Faltern aufgefallen. Auf der Suche nach deren Herkunft  entdeckte ich eine Steineiche, an deren Saft sich die Schmetterlinge neben Rosenkäfern, Hornissen und anderen Insekten labten. An besonders ergiebigen Austritten des Pflanzensaftes gab es ein regelrechtes Gedränge, welches klar von den großen Hornissen dominiert wurde. Diese waren jedoch deutlich friedfertiger als wir es von unseren  Gemeinen Wespen kennen und ließen sich selbst an der Naheinstellgrenze des 60mm Makroobjektives gefahrlos fotografieren.

   
   
   

© Klaus Steegmüller