zurück

 

 
Horst Helwig

Grotte de Clamouse

Während einer Exkursion nach Südfrankreich im Mai 2014 besuchten wir auch die Grotte de Clamouse. Dies ist eine sehr beeindruckende Tropfsteinhöhle in der Nähe von Clermont l`Herault, die täglich im Rahmen von Führungen besichtigt werden kann. Bei den Besuchen ist das Fotografieren erlaubt, jedoch nicht die Benutzung von Blitz und Stativ. Noch vor wenigen Jahren kam dies einem Fotografierverbot gleich. Mit der heutigen Technik sind jedoch bei dem vorhandenen Licht Freihandaufnahmen möglich. Alle gezeigten Bilder entstanden mit einer Spiegelreflexkamera im DX-Format ohne Stativ. Die Möglichkeiten der modernen Technik haben uns hier einen interessanten Motivbereich erschlossen.

   
   
   
© Horst Helwig