zurück

 

 
Horst Helwig

Lanzarote

Mit ihren großen Lavafeldern ist Lanzarote eine Insel, die den Besucher entweder total fasziniert oder abstößt. "Mal Pais", schlechtes Land, nennen die Inselbewohner die kaum nutzbaren, von ausgedehnten Lavaströmen bedeckten Bereiche. Mich begeistert die Insel seit vielen Jahren. Vulkankrater in den Feuerbergen, Lavaströme verschiedenen Alters mit sich langsam wieder ansiedelnder Vegetation und schwarze Strände gehören zu den beliebtesten Fotomotiven. Wer sich etwas abseits der inzwischen teilweise recht heftigen Touristenströme bewegt, kann auch heute noch einzigartige Eindrücke in dieser Vulkanlandschaft sammeln.

   
   
   
© Horst Helwig